1864 - Bau des HOTEL GARNI LOUISEN-BAD

17492
1864 erbaut von der Familie Wassermann
in der Ludwigstraße in Reichenhall
(damals noch nicht Bad).
Dabei wird das Hotel nach der Frau des Erbauers Louise Wassermann benannt.
Bis 1890 der bayerische Prinzregent verfügt,
dass Reichenhall den Zusatz „Bad“ führen darf.
Reichenhall wird zur Kurstadt Bad Reichenhall
und trägt diesen Titel bis heute.